Get the latest Education e-news
 
  • MD.H Mediadesign-Hochschule

    -- Berlin 
  • Lindenstr. 20-25
    Berlin, 10969 DE
  • +49 (0)30 399 266 19 or +49 (0)30 399 266 0
  • +49 (0)30 399 266 15
  • a.hau@mediadesign-fh.de
  • http://mediadesign.de/
  • Game Design (BSc, 3 Years)
    For a position in Game Design

    Game Design (MA/MFA, 2 Years)
    For a position in Game Design

  • Campus:Yes         Online: Yes
  • In state: 6900 US Dollars (USD) per Semester
    Out of state: 6900 US Dollars (USD) per Semester
    Non-US National (Overseas Students): 0 US Dollars (USD) per
  • Yes
  • Yes
  • 15:1
  • Als ausgebildeter Gamedesigner verfügen Sie über ausgeprägte Kenntnisse und Fähigkeiten in der gestalterisch-technischen Entwicklung, Realisierung und Vermarktung von Computer- und Videospielen.

    Das Studium Gamedesign ermöglicht es Ihnen, fundierte Grafik-, 3D- und Programmier-Skills zu erwerben. Der Wissensaufbau erfolgt systematisch, beginnend bei den jeweiligen klassischen Grundlagen über viele praktische Übungen und unterschiedlich komplexe Software bis hin zu hochkomplexer Expertensoftware.

    Unterstützt wird der Lernprozess durch intensive Projektphasen – angefan-
    gen von einer Videoproduktion, über die Entwicklung eines 2D-Spiels, bis hin zu komplexen Echtzeit-3D-Spielen und Spielesequenzen, die mit Hilfe von 3D-Engines implementiert werden.


    Aufgabenfelder

    Attraktive Aufgabenfelder für Gamedesigner/innen liegen in der Entwicklung von Computer- und Videospielen, im (virtuellen) Produktdesign, in der Werbung, in der Wissenschaft, in der digitalen Filmproduktion oder auch bei Spiele-Publishern und Medien.

    Inhalte
    Schwerpunkt ist der Bereich Informatik mit seinen Highlights, wie Spiele-
    physik, künstliche Intelligenz oder die Erschaffung von 3D-Welten in Echtzeit.

    Der Bereich Design, bei dem die Studierenden unter anderem erlernen, wie Charaktere kreiert und animiert werden oder wie man den richtigen Sound zur Szenerie erzeugt, ist ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil des Lernstoffs.

    Flankiert werden diese Bereiche durch Themen aus Wirtschaft und Recht. Hier wird auf typische Rechtsfragen, wie Vertragsgestaltung, Jugendschutz und Urheberrecht eingegangen sowie auf Unternehmensgründung, Marktanalyse und Branding einer Marke.

    Das praxisnahe Wissen, die fundierten Softwarekenntnisse und die Projekterfahrungen öffnen Ihnen den Weg in den attraktiven Markt der Computerspielentwicklung, sei es als Leveldesigner, 3D-Artist oder Programmierer in einer der aufstrebenden Entwicklerstudios oder als Unternehmer im Team mit einer eigenen Spieleidee.  


    Zulassungsvoraussetzungen
    Zulassungsvoraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife, die Fachhoch-
    schulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss. Studieren ohne Abitur ist gemäß § 11 BerlHG durch die fachgebundene Studien-
    berechtigung möglich.

    Um den Anforderungen von Studium und Beruf gerecht zu werden, sollten Sie ein hohes Maß an Kreativität, zeichnerische Fähigkeiten, Intensität und Konzentrationsfähigkeit, Qualitätsbewusstsein, Eigeninitiative und Team-
    fähigkeit mitbringen.

    NEU: Die MDH öffnet sich einem größeren Kreis von Interessenten

    Auch Berufstätige ohne die allgemeine Hochschulreife können von nun an fachgebunden studieren. Sie müssen nur eine mind. 2-jährige Ausbildung plus 3 Jahre Berufserfahrung vorweisen. Sie erhalten einen fachgebundenen Zugang zur Hochschule und können nach einem einjährigen Probestudium dann ein ihrer Vorqualifikation entsprechendes Studium absolvieren.

    Außerdem erlangen Meister, Techniker, Fachwirte und Inhaber gleichgestellter Abschlüsse die allgemeine Hochschulreife und dürfen jedes Fach ihrer Wahl studieren.

    Diesen Änderungen der Hochschulzugangsberechtigung liegt eine Einigung aller Bundesländer zugrunde.


    Bewerbungsverfahren
    Eine ausführliche Bewerbung (inklusive Abschlusszeugnissen und tabellarischem Lebenslauf mit Lichtbild), ein persönliches Gespräch, die erfolgreiche Teilnahme an einem Eingangstest sowie freie Arbeitsproben aus dem Gamesbereich entscheiden über die Aufnahme.


    Studiengebühren
    Monatliche Studiengebühr: 849,- Euro
    Anmeldegebühr: 450,- Euro
    Bachelor-Prüfungsgebühr: 950,- Euro


UBM Tech